Konuyu Oyla:
  • Toplam: 0 Oy - Ortalama: 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schuhe und Bekleidung sind weiterhin stark gefragt
#1
Nikes Schuhe und Bekleidung nike bekleidung sale sind weiterhin stark gefragt. 

Dieses Verbraucherinteresse treibt die solide Umsatzentwicklung voran, doch wie die Wachstumsinvestoren wissen, ist es 

die Ergebnisentwicklung, die letztlich die Aktienrendite beeinflusst. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres stieg der 

Reingewinn um 25 % gegenüber dem Vorjahr, und das Ergebnis pro Aktie stieg um 28 %. Die Differenz ist auf eine geringere 

Aktienanzahl aufgrund des laufenden Aktienrückkaufsprogramms des Managements zurückzuführen.

Der Reingewinn wurde auch durch nike damen sale bekleidung 

niedrigere Steuersätze angekurbelt, 12,4 % im ersten Quartal gegenüber 14 % im Vorjahr. Doch selbst wenn man dies aus 

der Gleichung herausrechnet, steigerte Nike den Gewinn vor Steuern immer noch um 23 % auf 1,561 Mrd. US-Dollar. Das 

überproportionale Wachstum der Erträge ist zum Teil auf die Verbesserung der Bruttomarge zurückzuführen, die im Quartal 

um 1,5 Prozentpunkte auf 45,7 % anstieg. Das Management erwartet für den Rest des Geschäftsjahres ein weiteres 

Margenwachstum, das jedoch geringer ausfallen wird als in diesem letzten Quartal.

In zwei der letzten drei nike outlet Jahre war der Anstieg der Ausgaben für die 

Nachfragesteigerung geringer als das Umsatzwachstum. Dies folgt dem längerfristigen Trend des Unternehmens. Im 

Geschäftsjahr 2011 beliefen sich die Aufwendungen für die Nachfragesteigerung auf 11,7 % vom Umsatz. Im vergangenen Jahr 

waren es 9,6 %.

Der Bruttogewinn von Nike stieg im ersten Quartal des Geschäftsjahres um 474 Mio. US-Dollar von 4,397 Mrd. US-Dollar auf 

4,871 Mrd. US-Dollar. nike jacke damen Die 

Ausgaben für die Nachfragesteigerung stiegen jedoch nur um 54 Mio. US-Dollar. Die Gesamtbetriebskosten stiegen um 265 

Mio. US-Dollar, was bedeutet, dass etwa die Hälfte des Anstiegs des Bruttogewinns direkt in den Gewinn fiel, was zu 

einer soliden Ergebnisverbesserung führte. Das Ergebnis vor Steuern verbesserte sich um 23 % auf 1,561 Mrd. US-Dollar 

und lag damit 291 Mio. US-Dollar über dem Vorjahresquartal.
Ara
Cevapla


Hızlı Menü:


Konuyu Okuyanlar: 1 Ziyaretçi